Piraten fordern Mandatsrückgabe

Unsere bisherige Ratsherrin Stephanie Kotalla hat per Pressemitteilung erklärt, unsere Ratsgruppe zu verlassen und aus der Partei auszutreten. Daraus würde die Auflösung der Gruppe Piraten im Rat Bochum folgen.

Der persönlich schwierige Umgang und das häufig abweichende Verhalten von Beschlüssen überschatteten schon in der Vergangenheit die Zusammenarbeit mit Frau Kotalla. Diese Punkte führten dazu, dass […]

weiterlesen ›

Piraten Bochum unterstützen Kandidatur von „Wölfi“

Auf der Kreismitgliederversammlung am 11.03.2015 haben die bochumer Piraten mit einer großen Mehrheit beschlossen, Wolfgang „Wölfi“ Wendland bei der Kandidatur zum Oberbürgermeister zu unterstützen.

„Die Forderungen nach Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung sind Kernforderungen der Piraten. Zudem besitzt er eine solide berufliche Ausbildung und hat politische Vorerfahrungen“ ,so Jannis Mehring, erster Vorsitzender der Piraten […]

weiterlesen ›

Frohe Festtage!!

Der Vorstand des KVs Bochum wünscht euch, von Herzen, schöne Weihnachtsfeiertage! Genießt die Zeit mit euren Liebsten und lasst euch reich beschenken!

Wir möchten uns für das vergangene Jahr herzlich bei euch bedanken, denn wir konnten so einige Dinge trotz Höhen und Tiefen anpacken und umsetzen.
Wir hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr […]

weiterlesen ›

KV-Bochum feiert Weihnachten!

Der KV-Bochum feiert am Mittwoch, den 10.12. 2014 ab 19 Uhr im Casa Cuba im Rahmen des Stammtisches Weihnachten. Es sind alle herzlich dazu eingeladen! Außerdem wäre es super, wenn jeder was „Essbares“ zu der Feier beiträgt. Damit nicht jeder die Kekse vom letzten Jahr mitbringt ;), könnt ihr euch in diesem Pad eintragen und […]

weiterlesen ›

Komm zur Cryptoparty!

Für jeden Bürger ist es wichtig zu wissen, mit welchen – oft einfachen – Techniken man seine Kommunikation und Daten in der virtuellen Welt sicher vor fremden Augen schützen kann. Journalisten, Rechtsanwälte, Ärzte und viele Weitere sind darauf angewiesen Daten vertraulich zu behandeln und auch jeder andere Bürger hat ein Recht darauf, dass Privates eben […]

weiterlesen ›

Piraten Bochum wählten neuen Vorstand

Am 20. August wurde auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbands Bochum der Piratenpartei nach der Entlastung des amtierenden Vorstandes ein neuer Vorstand gewählt.

Erster Vorsitzender ist jetzt der 29-jährige Koch und angehende Betriebswirt Jannis Mehring.
Schwerpunkt des neuen Vorstandes wird die verstärkte politische Vernetzung des Kreisverbandes sein, sowie die Unterstützung und starke Zusammenarbeit mit den […]

weiterlesen ›

Stammtisch am 13.08.2014

Das Casa Cuba hat noch geschlossen, der Stammtisch findet trotzdem statt und zwar im Brinkhoffs im Bermuda Dreieck.

weiterlesen ›

Verkehrspolitik – intelligente Konzepte für Bochum

Einleitung

Die Verkehrssituation in Bochum ist immer noch im Denken der Nachkriegsjahre gefangen. Für eine Verkehrsinfrastruktur von morgen müssen wir in Bochum Wege finden, um wegzukommen von überfüllten Straßen und Feinstaubbelastung in der Luft. Vorbilder sind für uns Städte wie Kopenhagen, die es geschafft haben, durch ein radikales Umsteuern ihrer Verkehrspolitik ihre Innenstädte wesentlich lebendiger […]

weiterlesen ›

Zugang zum Arbeitsmarkt – Sozialpolitik für Bochum

SOZIALES Freiheit, Vertrauen und Verantwortung

Die Piraten möchten den Menschen mehr Freiheiten eröffnen. Ein zentraler Punkt unserer Politik ist das Vertrauen in alle Menschen. Wir unterstellen ihnen nicht, dass sie diese Freiheiten missbrauchen. Wir streben ein gesellschaftliches Miteinander an, in der die Stadt der sozialen Verantwortung für ihre Einwohner gerecht wird. Zugleich sollen die Menschen […]

weiterlesen ›

Cannabis Social Club für Bochum

Cannabis Social Club

Die Piraten Bochum wollen, dass die Stadt Bochum gemeinsam mit interessierten Bürgern einen Modellversuch zur Abgabe von Cannabis zur medizinischen Nutzung und als Genussmittel konzipiert und eine entsprechende Ausnahmegenehmigung hierfür nach §3 (2) BtMG beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte beantragt. Wir schlagen einen Cannabis Social Club (CSC) vor. Dieser soll an […]

weiterlesen ›