Weitere Kostensteigerung beim Musikzentrum bereitet Bochumer Piraten Sorge

Mit Besorgnis blicken die Bochumer Piraten auf die erneuten finanziellen Nachforderungen für das Anneliese-Brost-Musikforum Ruhr an den Rat der Stadt Bochum.
Weitere 700.000 € sollen aufgrund „höherer“ Gewalt zusätzlich in das Projekt fließen.
Wie es dazu kommen konnte, dass die Verwaltung über Benzolverunreinigungen des Bodens auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle im Vorfeld keine Kenntnis oder […]

weiterlesen ›

Piratenfraktion NRW beantragt Sondersitzung Plenum

Mutmaßlicher Berlin-Attentäter war NRW Behörden bekannt
Innenminister Jäger versagt erneut auf ganzer Linie

Die Piratenfraktion NRW beantragt eine Sondersitzung des Plenums im Landtag NRW. Grund: Der mutmaßliche Attentäter von Berlin war den Behörden in NRW bekannt und wurde überwacht.

Michele Marsching, Vorsitzender der Piratenfraktion NRW:

„Wie gefährlich muss ein sogenannter Gefährder sein, damit er […]

weiterlesen ›

Direktkandidatinnen und -kandidaten für die Landtagswahl 2017 gewählt

In einer gemeinsamen Aufstellungsversammlung der Piraten aus Bochum und Herne wurden letzten Samstag die Direktkandidatinnen und -kandidaten zur Landtagswahl 2017 gewählt. In den vier Bochumer und Herner Wahlkreisen werden drei Kandidaten aus Herne antreten.

Für den Wahlkreis 110 Herne 1 wurde Michael James Eilebrecht zum Direktkandidaten der Piratenpartei gewählt. Michael Eilebrecht ist PC- und Netzwerktechniker. […]

weiterlesen ›

Piratenfraktion NRW vor Ort – 19.10.2016 in Bochum

Piraten bringen Politik aus dem Landtag zu den Menschen

Am Mittwoch, 19. Oktober 2016, ist die Piratenfraktion vor Ort von 11 bis ca. 14 Uhr in
Bochum am Platz am Kuhhirten.

„Wir freuen uns darauf, mit unserem mobilen Büro in Bochum Station zu machen. Wir
wollen erfahren, was die Menschen von […]

weiterlesen ›

Musikforum erneut im Schwarzbuch für Steuerverschwendung

Das Anneliese Brost Musikforum Ruhr wird erneut als klarer Fall von Steuerverschwendung im Schwarzbuch des Bunds der Steuerzahler aufgeführt. In diesem Jahr schaffte es sogar den Sprung in die TOP 21, wie dem Bericht von Radio Bochum entnommen werden kann. Auch die laufenden Kosten sind für die nächsten Jahre noch nicht absehbar, und werden je […]

weiterlesen ›