Die Piraten Bochum laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein zum

 

Vortrag „Lampedusa und Sizilien – Eindrücke einer Tragödie“

Am Mittwoch, 12.08.2015.

Beginn: 19.00 Uhr

Im Game

Willy-Brandt-Platz 10

44787 Bochum

 

In den Medien wird immer häufiger über die gefährliche Reise von Flüchtlingen über das Mittelmeer berichtet. Aber wie sieht die Situation vor Ort aus, in Sizilien, Lampedusa oder Lesbos? Was passiert mit den Flüchtlingen, wenn sie endlich den Boden Europas erreichen, wer kümmert sich um ihre Bedürfnisse, welche Hilfe können Sie bei ihrer Suche nach Asyl erwarten?

08Simone Brand

Vor wenigen Wochen reiste Simone Brand, Mitglied des Landtages NRW, an die Außengrenzen Europas und erhielt direkten Einblick in die alltäglich gewordene Flüchtlingskrise.

Sie sprach mit politisch Verantwortlichen und engagierten Gruppen aus der Zivilgesellschaft. Sie besuchte die Auffanglager für Flüchtlinge und sah sich die gewachsene Infrastruktur für die geretteten Flüchtlinge an.

Am Vortragsabend wird Simone Brand über ihre Eindrücke und Erfahrungen der Reise zu Europas südlichen Außengrenzen berichten. Nach dem Vortrag steht Frau Brand für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

SchuheTreibgutSchuheTreibgut

Was denkst du?