Piraten für mehr bezahlbare Kultur!

Bochum sollte mehr Kunst und Kultur haben – und zwar bezahlbar. Wie das aussehen kann, zeigen die Piraten Bochum in einem Video.

Streetart und Graffiti können das Stadtbild verschönern und unterstützen Jugendkultur und junge Kunstarten. Streetartkünstler und Ratskandidat Jannis Mehring zeigt sein Können in einem Video und verdeutlicht warum eine Förderung der Straßenkunst der Stadt […]

weiterlesen ›

PIRATEN geben Rat!

Muss ich die Eingliederungserklärung tatsächlich sofort unterschreiben und was hat das für Folgen? Ich habe Angst, dass ich nicht verstehe, was die mir sagen. Kann mich ein Bekannter zum Beratungstermin begleiten?

Diese und ähnliche Fragen und Probleme beschäftigen viele Erwerbslose vor dem Besuch eines Jobcenters. Unter dem Motto „Piraten geben Rat!“ beantwortet Christina Worm, Rechtsanwältin […]

weiterlesen ›

Piraten haben doch kein Programm

Bochumer Piraten präsentieren ihr Wahlprogramm und zwar mit Pepp

Intensiv wurde am Wahlprogramm gearbeitet. Jetzt gibt es nicht nur ein ausgefeiltes Programm, sondern es sieht auch noch gut aus und kommt in den verschiedensten Formaten.

Mit mehr Pepp: Das Wahlprogramm der Piratenpartei Bochum jetzt als Printversion zum selberdrucken, runterladen, mitnehmen und verteilen oder als […]

weiterlesen ›

Du willst Piraten wählen kannst aber am 25. Mai nicht wählen gehen? – So beantragst du die Briefwahl

Du möchtest am 25. Mai gerne wählen, bist dann aber nicht in Bochum, kannst nicht zur Wahl gehen, möchtest die Stimmen einfach nur zu einem anderen Zeitpunkt abgeben oder scheust den Weg zum Wahllokal?

Hier haben wir kurz für dich zusammengefasst, welche Wege es gibt, um einfach und schnell die Briefwahl zu beantragen.

1. […]

weiterlesen ›

Piraten gegen Fracking-Comeback

Vor der letzten Wahl waren fast alle Parteien einhellig gegen Fracking und jetzt wird im rot-grünen NRW über Probebohrungen im Frackingverfahren gesprochen. [1] Das rot-schwarze Mecklenburg-Vorpommern ist hier weiter und hat bereits eine Frackingprobebohrung genehmigt. [2]. Die Piraten Bochum haben sich in Ihrem Wahlprogramm klar gegen Fracking ausgesprochen.

„Nachdem Fracking aus der Wahrnehmung der breiten […]

weiterlesen ›

Gebt das Hanf frei! – Die Piraten Bochum starten Petition für Cannabis Social Club

Am heutigen Weltcannabistag starten die Piraten Bochum eine Petition für einen Cannabis Social Club in Bochum [1]. Der europäische und internationale Trend zum Umdenken in der Drogenpolitik im Umgang mit Cannabis ist offensichtlich. Immer mehr europäische Nachbarstaaten wie Spanien und Belgien unterstützen das Cannabis Social Club Model. In vielen weiteren internationalen Kommunen und sogar in […]

weiterlesen ›

Internetwüste Bochum – Klarmachen zum Ändern!

 
„Die Städte im Revier bieten bisher kaum Service für kostenloses Online-Surfen. In vielen Rathäusern des Ruhrgebiets wird dies noch gar nicht diskutiert“, berichtet die WAZ heute und schildert auch die Lage in Bochum.
Stadtsprecherin Barbara Gottschlich kann hier nur auf einige wenige private Anbieter im Bermudadreieck verweisen.

Wir finden: Das ist viel […]

weiterlesen ›

Mit kreativem Wahlkampf in den Bochumer Rat

Nach der vielfältigen Kritik an der optischen Kakophonie durch die Massenplakatierung zur Bundestagswahl in Bochum haben sich die Piraten gegen einen konventionellen Plakatwahlkampf entschieden. Anstelle von hunderten Plakaten an Laternen und Bäumen soll ein Wahlkampf mit einer kleinen Stückzahl kreativer Großplakate, Social Media Komponenten und viel direkte Ansprache der Bürger erfolgen.

Christina […]

weiterlesen ›

Stop Watching Us – Demo am 12.04.2014 in Köln

Am 12.04.2014 findet in Köln eine Demonstration gegen Massenüberwachung statt. Aufgerufen dazu hat das Bündnis #StopWatchingUs Köln.

Eine der Forderungen ist die vollständige und öffentliche Aufarbeitung der Überwachungspraktiken. Mehr zur Demo, zum Bündnis StopWatchingUs, weitere Forderungen und die Demoroute findet ihr unter:

Demo StopWatchingUs – Köln

weiterlesen ›

CDU, SPD und FDP für Fracking, Piraten dagegen!

Nach dem Vorstoß von EU-Kommissar Oettinger (CDU) sprechen sich nun mehrere Politiker aus CDU, SPD und der FDP für die umstrittene Frackingtechnologie aus [1][2]. Die zahlreichen Umweltinitiativen, die auf die langfristigen Probleme beim Trinkwasserschutz und die unmittelbaren Probleme bei der Erschließung und dem Flächenverbrauch hinweisen, scheinen ungehört zu bleiben.

André Kasper, Ratskandidat der Piraten Bochum:
[…]

weiterlesen ›