Stop Watching Us – Demo am 12.04.2014 in Köln

Am 12.04.2014 findet in Köln eine Demonstration gegen Massenüberwachung statt. Aufgerufen dazu hat das Bündnis #StopWatchingUs Köln.

Eine der Forderungen ist die vollständige und öffentliche Aufarbeitung der Überwachungspraktiken. Mehr zur Demo, zum Bündnis StopWatchingUs, weitere Forderungen und die Demoroute findet ihr unter:

Demo StopWatchingUs – Köln

weiterlesen ›

CDU, SPD und FDP für Fracking, Piraten dagegen!

Nach dem Vorstoß von EU-Kommissar Oettinger (CDU) sprechen sich nun mehrere Politiker aus CDU, SPD und der FDP für die umstrittene Frackingtechnologie aus [1][2]. Die zahlreichen Umweltinitiativen, die auf die langfristigen Probleme beim Trinkwasserschutz und die unmittelbaren Probleme bei der Erschließung und dem Flächenverbrauch hinweisen, scheinen ungehört zu bleiben.

André Kasper, Ratskandidat der Piraten Bochum:
[…]

weiterlesen ›

Bochumer Piraten unterstützen die Korbacher Resolution

Mit  sofortiger Wirkung unterstützen die Bochumer Piraten die “Korbacher  Resolution“ [1]. Die Piratenpartei lehnt seit dem Bundesparteitag 2012.2 in Bochum das Fracking grundsätzlich ab [2]. Das Aufsuchungsfeld “Ruhr“ der Wintershall Holding GmbH kann die Wasserschutzgebiete  Bochum-Stiepel und Witten stark beeinträchtigen. Da dadurch die Wasserversorgung der Stadt Bochum gefährdet wird, haben sich die Mitglieder der Piraten […]

weiterlesen ›

Piraten Bochum wählten neuen Vorstand

Am 29. Januar wurde auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbands Bochum der Piratenpartei nach der Entlastung des amtierenden Vorstandes turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt.
Erster Vorsitzender ist jetzt der 37-jährige Informatiker Achim Wilde. Christina Worm ist stellvertretende Vorsitzende und Lukas Pieper wurde als Schatzmeister bestätigt.
Desweiteren wurde Daniela Dirschnabel für das Verwaltungsamt gewählt sowie […]

weiterlesen ›

Bochumer Piraten benennen ihre Kandidaten zur Kommunalwahl

Im Rahmen ihrer Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl haben die Piraten Bochum am Weltschneemanntag, Samstags, den 18.01.2014 in ihrem Stammlokal Casa Cuba ihre Reserveliste für den Rat aufgestellt. Als Spitzenkandidaten wählten die Bochumer Piraten Melano Gärtner, André Kasper und Stephanie Kotalla.

„Es gibt in Bochum viel Nachholbedarf!“, befindet Melano Gärtner. „Die Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung in Bochum stecken […]

weiterlesen ›

Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2014

Zum dritten Mal treffen sich die Piraten Bochum am heutigen Samstag im Casa Cuba II an der Metzstraße, um die Reserveliste für die Kommunalwahl 2014 aufzustellen. Außerdem sollen am heutigen Tag die Kandidaten für die sechs Bezirksvertretungen, sowie der Direktkandidat für den letzten offenen Wahlkreis gewählt werden.

weiterlesen ›

Kreismitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

Am 8.1.2014 um 19:00 Uhr treffen sich die Piraten Bochum im Casa Cuba II, Metzstraße 13 in Bochum, zur ersten Kreismitgliederversammlung im neuen Jahr. Wie schon im vergangenen Jahr beschäftigen die Piraten Bochum sich zunächst mit der Wahl eines neuen Vorstands, um sich dann auf den Wahlkampf zur Kommunalwahl 2014 vorzubereiten.

weiterlesen ›

Bundesparteitag und Aufstellungsversammlung der Piraten Bochum

Am kommenden Wochenende findet in Bochum der Bundesparteitag der Piratenpartei, sowie die Aufstellungsversammlung der Kandidaten für die Europawahlstatt statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und interessierte Bürger sind gern gesehene Gäste. Neben der Nominierung der Europakandidaten wird auch das Europawahlprogramm aufgestellt. Veranstaltungsort ist der Ruhrcongress, Viktoriastr. 10 in 44787 Bochum.
Mit über 2.000 Mitgliedern der […]

weiterlesen ›

Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl 2014

Am 18.12.2013 ab 19:00 Uhr wählen die Piraten Bochum ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Jahr. Es gilt an diesem Abend einen Großteil, wenn nicht sogar alle, Wahlbezirke mit Direktkandidaten zu besetzen. Ort der Versammlung wird, wie auch schon in den letzten Monaten, das Casa Cuba 2 an der Metzstraße sein.

weiterlesen ›

Whistleblower spricht zur aktuellen Abmahnwelle “RedTube”

Das Piraten-Radio ist keine 2 Tage offiziell auf Sendung und schon konnten sie das erste Mal investigativ-journalistisch tätig werden. Ein “Whistleblower” hat unserem Radio „Nebelhorn“ Dokumente zur Verfügung gestellt, die das gesamte Ausmaß der Handlungen der Abmahn-Industrie bis ins Detail beweisen. Hierzu gehören Unterlagen von Überweisungen und Abrechnungen sowie Originalverträge zwischen Abmahner und dem Auftraggebenden […]

weiterlesen ›