Blick ins Schlafzimmer: Piraten verdeutlichen Stellenwert von Privatsphäre

Politikern wird immer wieder nachgesagt, nur mit Lobbyisten wirklich auf Tuchfühlung zu gehen. Am kommenden Samstag, den 31.08.2013, dem internationalen Tag der Privatsphäre, laden die Bochumer Piraten nun die Bürger auf einen Plausch in ihr Schlafzimmer ein.

“Schon seit Beginn der NSA-Affäre durch die ersten Snowden-Enthüllungen verfolgen die PIRATEN diese Missachtung von Grundrechten deutscher Bürger […]

weiterlesen ›

Piraten Bochum & Herne laden zum »August des Datenschutz« ein

Im Zeichen des aktuellen Überwachungsskandals laden die Piraten Bochum und Herne im August zu einer Reihe von politischen Vorträgen, Diskussionen und Aktionen ein, um allen interessierten Menschen die Möglichkeit zu geben, sich über möglichst viele Gesichtspunkte zu den aktuellen Themen Überwachung und Geheimdienste zu informieren.

Hierfür wird die Vortragsreihe »Stoppt die […]

weiterlesen ›

CDU-Familienpolitik gescheitert – Ministerin macht sich ihre Welt, wie sie ihr gefällt

Zu den am Sonntag in den Medien bekannt gewordenen Berichten [1][2], nach denen Familienministerin Schröder die Darstellung der Ergebnisse der von ihrer Vorgängerin vor fünf Jahren in Auftrag gegebenen Studie des Ifo-Instituts und des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung in ihren Kernaussagen manipulieren zu wollen, nimmt Christina Worm, Bundestagskandidatin der Piratenpartei Deutschland und Rechtsanwältin für Sozialrecht, […]

weiterlesen ›

Christina und Andreas – unsere Kandidaten für Bochum und Herne

Christina Worm und Andreas Prennig

Christina Worm – Wahlkreis 140

Mein Name ist Christina Worm. Ich bin 32 Jahre alt und verheiratet. Ich bin selbstständige Rechtsanwältin.

Bereits meine Lehrerin hat in der Schule meine Begeisterung für die Politik geweckt. Sie hat mir damals klar gemacht, welchen Einfluss die Politik auf unser Leben hat. Durch meine Tätigkeit im Sozial- und Strafrecht […]

weiterlesen ›