Weitere Kostensteigerung beim Musikzentrum bereitet Bochumer Piraten Sorge

Mit Besorgnis blicken die Bochumer Piraten auf die erneuten finanziellen Nachforderungen für das Anneliese-Brost-Musikforum Ruhr an den Rat der Stadt Bochum.
Weitere 700.000 € sollen aufgrund „höherer“ Gewalt zusätzlich in das Projekt fließen.
Wie es dazu kommen konnte, dass die Verwaltung über Benzolverunreinigungen des Bodens auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle im Vorfeld keine Kenntnis oder […]

weiterlesen ›

Musikforum erneut im Schwarzbuch für Steuerverschwendung

Das Anneliese Brost Musikforum Ruhr wird erneut als klarer Fall von Steuerverschwendung im Schwarzbuch des Bunds der Steuerzahler aufgeführt. In diesem Jahr schaffte es sogar den Sprung in die TOP 21, wie dem Bericht von Radio Bochum entnommen werden kann. Auch die laufenden Kosten sind für die nächsten Jahre noch nicht absehbar, und werden je […]

weiterlesen ›